DSK: Die Schwarze Katze in Bonn

An diesem Wochenende findet wieder die FeenCon in Bonn-Bad Godesberg statt. Eine gute Gelegenheit, um ein wenig über Die Schwarze Katze zu reden und eine Testrunde zu veranstalten. Hier die relevanten Daten:

Die Schwarze Katze
Wann: Samstag, 13:00 Uhr
Wo: Kurfürstensaal
Mit „Die Schwarze Katze“ kommt der gestiefelte Kater nach Aventurien. DSK entführt  Spieler in die Hinterhöfe und Gärtem Havenas, in denen streitbare Katzen und gestiefelte Kater die Nacht durchstreifen. Hier gibt es mehr als genug Abenteuer zu erleben, wenn man die Straßenrudel herausfordert, die Schrecknisse der Tiefe erforscht oder mit den Geister des Unterstadt Kontakt aufnimmt. Jens Ullrich, u.a. Entwickler von DSA5, erläutert die Grundlagen von DSK und den Stand der Dinge bei der Entwicklung von Regeln und Hintergrund.

Und mehr oder weniger direkt danach:

Test-Spielrunde: Von Katzen und Menschen
Samstag ab 14:30 Uhr
Dauer: 5 Stunden
Heldenhafte Katzen gehen im nächtlichen Havena auf Abenteuer auf der Suche nach  einem alten Mysterium.
für maximal 5 Teilnehmende

Ich denke nach einer schnellen Einführung werde ich mich im Workshop besonders mit den Ahnenkindern von Rondra und Zerzal befassen, da ich bei denen noch ein wenig festhänge. Ansonsten bleibt aber sicher auch genug Zeit über alles rund um Rollenspiel (und Katzen) zu reden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DSK, Schreiben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s