Tales from the Crypt: Tilleda

Zangentor der Pfalz Tilleda (Quelle: M_H.DE)

Zangentor der Pfalz Tilleda (Quelle: M_H.DE)

Mal was ganz anderes: Manchmal kommen zwei Sachen einfach zusammen.

1. Ich korrigiere gerade Hausarbeiten, was immer so eine Sache für sich ist. Akademisches Arbeiten ist halt doch nicht immer so einfach, wie es den Anschein hat.

2. Ich bin über diesen Artikel gestolpert: Ausgrabungen in Tilleda: Studenten untersuchen bisher unerforschte Stellen der Pfalz.

Daher habe ich meine alte Hauptseminarsarbeit über Tilleda mal wieder rausgekramt. Tilleda ist eine ottonische Pfalz direkt am Kyffhäuser, südlich vom Harz, gelegen. Die Region, die sogenannte Goldene Aue, ist wirklich eine schöne Gegend, und die Pfalz ist als Freilichtmuseum hergerichtet worden. Wenn man da mal in der Nähe ist und sich für historisches interessiert, kann ich Tilleda sehr empfehlen.

Die Hausarbeit über die Pfalz Tilleda ist dagegen ziemlich trocken. Also so trocken, dass man damit einen mittleren Sumpf gangbar machen könnte. Leider fehlt das Deckblatt, aber das tut dem Inhalt ja keinen Abbruch. Wer sich also mal kopfüber in die historischen und archäologischen Details der Pfalz Tilleda stürzen möchte: Viel Spaß damit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Schreiben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s