Der Würfel ist tot! Es lebe der Würfel!

Analoger Zufallsgenerator

Analoger Zufallsgenerator

Würfel sind für den Spieler eine heilige Sache. Wenn ein Kickstarter besondere Würfel aus Knochen oder Metall anbietet, oder solche mit LED-Lämpchen und anderem Schnickschnack, wird er schnell mit Geld überhäuft. Manche Spieler wollen nicht, dass andere ihre Würfel anfassen, andere verwahren sie in mit Samt ausgekleideten Holzschachteln und wieder andere exekutieren Würfel, deren Ergebnisse ihnen wie Verrat vorkommen, vorzugsweise vor den Augen ihrer anderen Würfel. Würfel fliegen in Ecken, aus den Fenstern oder erleben ihr Ende unter einem kräftigen Hammerschlag. Anscheinend etwas, was schon vor Jahrhunderten gang und gäbe war, wie folgender Textschnipsel zeigt:

„Zu welcher Raserei sich die Leidenschaft versteigt, bezeugt aus eigener Anschauung Konrad v. Haslau, indem er versichert, gehört und gesehen zu haben, wie man einerseits dem Würfel Ehren erwies, vor ihm sich grüssend neigte, wie man ihn küsste, herzte und pries, bevor man ihn in den Beutel schob, andererseits wie man ihn schlug, dass derselbe alle Viere von sich gestreckt hätte, wenn er, der Würfel nämlich, Leben besässe, und oft rächt sich, wer sein Gut durch ihn verliert, er beginnt unter tobendem Geschrei ihm die Augen auszubrechen, oder ihn mit einem Stein zu zertrümmern oder gar entzwei zu beissen, so dass die arme Beinsubstanz, aus welcher der Würfel verfertigt ist, die Not erleidet.“

Schuster, Heinrich, Das Spiel, seine Entwicklung und Bedeutung im deutschen Recht, Wien 1878, S. 83, bezugnehmend auf Konrad von Haslau, Der Jüngling, 13. Jahrhundert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Unfug abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Würfel ist tot! Es lebe der Würfel!

  1. Falcon schreibt:

    schöner Fund.
    und schöne Tradition 😉

  2. Pingback: Würfelmechanik: Sinn und Zweck | Das Eisparadies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s