Der alte Mann erzählt vom Krieg: Interactive Storytelling

Beim RatCon 2013 habe ich einen kleinen Workshop gehalten, für Tischrollenspieler, was einen nicht überraschen mag. Dabei rum gekommen ist folgendes Video, dessen Tonspur teilweise nicht ganz rund läuft, aber irgendwas ist ja immer.

Vielleicht ist es ja ein wenig erhellend für den einen oder anderen. Aber Achtung: Es ist lang und kann Spuren eigener Meinung enthalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer B/R, Das Schwarze Auge, Logorrhoe, Schreiben, Unfug abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der alte Mann erzählt vom Krieg: Interactive Storytelling

  1. trundil schreibt:

    Lädst Du auch die Folien noch hoch? Wäre nett 🙂

    • Cifer schreibt:

      Würde mich auch sehr freuen – ich hoffe der Eismann verzeiht es mir, aber an seinen Folien hätte ich fast noch mehr Spaß als an einer Stunde Anblick seines Adoniskörpers.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s