Red Carpet Time: Doppelpremiere am Horizont

Quelle: Ulisses Spiele Blog

Quelle: Ulisses Spiele Blog

Der eine oder andere dürfte es bereits mitbekommen haben, Familienbande hat mittlerweile ein nebenbei bemerkt sehr schickes Cover, Klappentext und eigentlich alles andere, was man so für eine Veröffentlichung braucht. Oder anders ausgedrückt: Es kann nicht mehr lange dauern. Das mit dem Klappentext ist dabei für mich besonders bemerkenswert. Wie man in diesem Blog bei vielleicht beobachten konnte, habe ich mich was den expliziten Inhalt angeht deutlich zurück gehalten, denn wir wissen ja: Spoiler sind baba-pfui. Der Klappentext spoilert daher deutlich mehr, als die Textlawinen, die hier los getreten wurden. Andererseits ist das völlig ok, denn der Käufer bzw. in diesem Falle der… ja… hm… Empfänger? sollte schon beim Kauf ungefähr wissen, wohin die Reise geht.

Ich muss gestehen, ich bin immer noch nicht absolut sicher, wie sehr sich Familienbande als Einsteigerabenteuer für absolute Newbies eignet. Ich habe zwar die Hoffnung alle wichtigen Hilfestellungen für die Nutzung von Regeln, die relevanten Elemente des Hintergrundes etc. eingebaut zu haben und es sollte mit diesen Infos plus dem Grundregelwerk zu leiten sein, aber andererseits kann die Story sich schon zu echt hartem Tobak entwickeln und ein Glücksbärli-Ende ist defintiv nicht garantiert. Außerdem sind die Kämpfe, und ja, es ist kampflastig, teilweise schon echt hart für sagen wir mal suboptimal generierte Erststüfler. Okay, es gibt immer einen Plan B für den SL bzw. Möglichkeiten den Spielern hintergrundkonform Unterstützung zukommen zu lassen, aber… hm… mal schauen. Ich bin da selbst auch manchmal einfach ein Nörgelkopp.

Aber kommen wir zur zweiten sich ankündigenden Premiere: Der eine oder andere erinnert sich dunkel oder hat es bei Youtube schonmal gesehen, auch im deutschen Raum gab es vor langer, langer, langer Zeit, als man Fernseher noch aus Holz und Lehm gebaut hat, Fernsehwerbung für Rollenspiele. Seitdem ist TV-mäßig nicht mehr viel passiert. Das wird sich aber, zumindest indirekt, bald ändern, denn *Trommelwirbel* die Role Play Convention schaltet Fernsehwerbung. Ja wie geil ist das denn? Wer jetzt von 2 Minuten während der Champions League träumt, hat vermutlich Pech gehabt, aber ab dem [Achtung! Korrektur!] 5. April läuft sie auf dem Syfy-Channel zur Primetime. Ich bin da sehr gespannt drauf, denn selbst ich habe den Spot noch nicht gesehen, aber am 5. April geht es los, die Uhrzeit trage ich noch nach. Das läuft dann in den nächsten Tagen noch wiederholt, so wie es bei Fernsehwerbung üblich ist, und nein, es ist kein von langer Hand vorbereiteter Aprilscherz.

So, und zu guter Letzt noch was in eigener Sache: Der eine oder andere hat es beobachten dürfen, die Piraten-Partei wird langsam erwachsen. Und das ist meiner unmaßgeblichen Meinung nach eine echt tolle Sache. Der Knackpunkt ist, dass Wahlkampf leider ein teurer Spaß ist und die NRW-Wahl dank dem Hickhack um den Haushalt recht überraschend vor der Türe steht. Wer daher die NRW-Piraten unterstützen möchte, kann dies tun, indem er eine SMS an die 81190 mit PIRATEN als Text schickt. Dadurch werden 5 Euros von euch an die Piraten gespendet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer B/R, Das Schwarze Auge, RPC, Schreiben, Unfug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Red Carpet Time: Doppelpremiere am Horizont

  1. Stefan schreibt:

    Leider wird man wohl als Nichtteilnehmer der Umfrage an das Abenteuer rankommen. :/

  2. Pingback: Red Carpet Time: Da isser. | Das Eisparadies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s