Shadowrun: The Golden Age of FUBAR

Die olle SR-Ente

Die alten Herrschaften können sich vielleicht noch daran erinnern… SR 3.01d… Tja, das waren noch Zeiten, mit Büchern wie „Mensch & Maschine“ oder „Arsenal 2060“. Ich hab sogar das auf 200 Stück limierte Grundregelwerk hier rum stehen, wie es so weit ich weiß damals alle Autoren bekommen haben. Richtig großvolumig habe ich da zum ersten Mal beim Rigger 3.01d mitgemischt, der deutschen Variante des Rigger 3. Das ist jetzt gute 10 Jahre her, was beweist, dass ich und alle, die den Kram auch noch kennen, echt alt werden. Zum Rigger 3 sollte man wissen, dass es das letzte Shadowrunbuch von FASA war und die Druckfahnen quasi unterm sich schließenden Rolltor durchgereicht wurden. Entsprechend sah das Buch aus.

Die Regeln waren krude, teilweise undurchdacht und zu einem guten Teil zudem total sinnlos. Geschütztürme erreichten dreistellige Verfügbarkeitswerte und ihr Preis war nicht abhängig von ihrer Größe, sondern vom Preis des Fahrzeugs, das sie aufnehmen sollte. Hubschrauber flogen nach den von unseren amerikanischen Freunden ersonnenen Verbrauchsregeln knappe 50 km weit, bevor sie nachtanken mussten und dem erstaunten Leser wurde nicht nur erklärt, dass Henry Ford das Auto erfunden hat, sondern auch dass Bar eine Einheit ist, mit der man Tankvolumina bei Gastanks angeben kann. So kam es dann auch, dass mülleimerdeckelgroße Schwebedrohnen auf tausend Bar komprimiertes Methan in sich trugen.

Kurz, es war ein Heidenspaß in zwei durchwachten Nächten zumindest das Gröbste zurecht zu biegen und gleichzeitig mit den verquasten aber nicht desto trotz unterhaltsamen Fahrzeugbauregeln dutzende neue Fahrzeuge zu entwerfen, die es in der amerikanischen Variante schlichtweg nicht gab, inklusive Busse, Fahrräder, Gabelstapler, Zweisitzer-Jetbikes, Reinigungs-, Feuerlösch-, Fensterputz- und Katzendrohnen und natürlich Panzer. Letzteres hat natürlich den üblichen Aufruhr gegeben, aber ich fand es einfach seltsam, dass zwar Panzergeschütze im Rigger 3 aufgezählt wurden, aber keine Möglichkeit sie sinnvoll zu verbauen.

Dank der obskuren Regeln sind natürlich auch sehr… eigenwillige Konstruktionen möglich gewesen, die es aus offensichtlichen Gründe nicht ins Rigger 3.01d. Die beiden schönsten habe ich nochmal raus gekramt.  Ich hoffe die Formatierung zerreißt es nicht komplett. Viel Spaß damit:

Villeroy&Boch Nightmare SL Kampfläufer
Nachdem Villeroy&Boch sich bisher eher einen Namen mit ihren Kettenschwertern aus der Kriegshammer 40t-Serie gemacht hat, kommt unter diesem bekannten Markennamen nun auch ein überschwerer Kampfläufer auf den Militärmarkt. Ausgestattet mit zwei mechanischen Armen mit Waffenhalterungen (meist rechts Vindicator oder Sturmkanone und links ein Granatwerfer) ist er für die meisten Auseinandersetzungen bereit, besitzt aber neben einem Suchscheinwerfer auf der rechten Schulter auch eine 6fach- Raketenhalterung fürs Grobe auf der linken.
Ähnliche Modelle: Aldi-Real Höllenkatze, Fanatic Productions SchlachtMechaniker
Hand. Geschw. Beschl. Rumpf Panz. Sig Auto Pilot Sensor FP
5/5          5             –            4         12     5     1      4         5        7
Last Sitze   Zugang     Treibstoff Wirtschaftl. A/Z S/L     Chass.       SI Verf.
60      1 1 (Bodenluke)  D(60l)         4 km/l        /     /    Walker XL    3 45/45 Tage
Preis: 998.700,-
Zubehör: Smart Materials, Drive-by-Wire 1, Ammo Bins (2CF), 6 Missile Mounts, External Fixed Hardpoint + 9 Gunnery Recoil Compensators, External Fixed Firmpoint + 2 Gunnery Recoil Compensators, Crash Cages, 2 Mechanical Arms Str. 19, Medium Launch Control Systems, Rigger Adaption, CMC 6, Life Support Systems (30 Std.), EnviroSeal (Gas, Water, Engine), RAM 3, ED 3, ECD 3, ECCM 6, Spotlight

Fiat Destinator
Schon mal einen Rigger schreien sehen? In einem Fiat Destinator wird ers, wenn er die Lachgaseinspritzung aktiviert. Ach ja: Hören wird man ihn DANN nicht mehr…
Hand.   Geschw.   Beschl. Rumpf Panz.     Sig          Auto Pilot Sensor FP
2/6  620/1550*    44         3         0     Nee, klar      /         /        1       1
Last Sitze Zugang Treibstoff Wirtschaftl. A/Z S/L   Chass.         SI Verf.
25     2    2d + 1t    D(150l)     3,6km/l      /       /   Sportwagen   2 22/lange
Preis: 420.600,-
Zubehör: Smart Materials, Drive-by-Wire 2, Turbocharging 8, Nitrous Oxide Injectors, Rigger Adaption

*1550 bei aktivierter Lachgaseinspritzung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Shadowrun, Unfug, Zocken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Shadowrun: The Golden Age of FUBAR

  1. Jack schreibt:

    achja, dass Rigger 3. Kam ein knappes jahr nach meinem Start zu SR heraus, nun merke ich auch, dass ich langsam ins gesetzere Alter komme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s