Archiv der Kategorie: Uncategorized

Selbstrezension: Familienbande, Teil 2

Nach viel zu langer Zeit geht es nun weiter mit der Selbstrezension von Familienbande. Werfen wir heute mal einen Blick in Kapitel IV bis VI. Nachdem die Spieler den ersten Schlüssel-NSC kennen lernen konnten und die ersten noch diffusen Verdachtsmomente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Schicksalsklappen einer Kaiserin

Nur kurz in die Runde geworfen: Der Klappentext von “Die reisende Kaiserin” ist online! Der Hof der Kaiserin: Ort der Herrschaft, der Ritterlichkeit, der Intrigen. Die Großen des Mittelreiches gehen ein und aus am Hof Rohajas, um sich im Ruhm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Traumhaftes Fieberglas

Um mal Slowpoke zu spielen: Michael Jackson ist tot! Und Fieberglasträume ist draußen! Ich hab nach einer fröhlichen Irrfahrt endlich mein Belegexemplar bekommen, und auf den ersten Blick würd ich sagen: Ist wirklich hübsch geworden. Ich bin an und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn bei den Römern das Licht ausgeht

Es gibt Dinge, die haben keinen relevanten wirtschaftlichen Nutzen. Archäologie ist so ein Ding. Abgesehen von Schatzsucherei, um altes Zeug an Sammler zu verhökern, was im übrigen mit ernstzunehmender Archäologie ungefähr so viel zu tun hat wie Justin Bieber mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Fiebergedanken: Steampunk

IBM erwartet, dass Steampunk DER Trend 2013 werden wird. Das fällt mir alleine schon deshalb ins Auge, weil ich nach meinem kleinen Ausflug in den Cyberpunk mich gerade in diesem Bereich herum treibe. Aber ich persönlich glaube nicht, dass Steampunk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

RatCon: Ratteninvasion in Unna

Die RatCon naht, und wie es sich gehört werd ich wohl auch rüber juckeln. Tja, das wars eigentlich auch schon wieder. Das Workshop-Programm findet sich hier und liest sich teilweise sehr interessant. Ich bin nicht so der Lesungsfan, schlichtweg weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Tales from the Crypt: Die internationale Namensliste

Damals, in der frühen Steinzeit, als ich noch die Shadowrun-Homepage für FanPro mitbetreut habe, hab ich alle möglichen kleinen Nützlichkeiten für Spieler und Spielleiter fabriziert. Abenteuer, Spielhilfen, so ein Zeug halt. Einiges davon ist den Weg alles weltlichen gegangen, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Ritterlichkeit für Mantafahrer

Was unterscheidet den edlen Baron Tankred von Norberg von dem zwergischen Bauhelfer Grotho Steinbrecher? Reicht es, dass der eine “ihrt”, die Titel aller geistlichen und weltlichen Würdenträger kennt und sich im richtigen Moment zu verbeugen weiß, während der andere alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Geschichte, Schreiben, Uncategorized, Unfug | Hinterlasse einen Kommentar

Heidelberger beendet Geschäftsbeziehung mit Pegasus

Normalerweise sind Blogs ja zu einem gewissen Teil für die Darstellung von Meinungen und Interpretationen da. Ich spar mir das aber in diesem Falle einfach mal, abgesehen von dem Hinweis, dass ich echt schon viele Pressemitteilungen gelesen habe, aber selten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Dungeons & Dragons III: Rückkehr des Unfugs

Ich gestehe: Ich bin bekennender Fan des ersten D&D Films. Mein Gott, hab ich im Kino gelacht. Meistens als einziger, aber ich hab mich abgerollt vor Lachen. Man konnte im Hintergrund beinahe den überforderten Spielleiter hören, der immer abstruseren Unsinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare