Archiv der Kategorie: RPC

RPC: Fräulein Smillas Gespür für Latex

Im hohen Norden liegt das gelobte Land. Nicht nur für Fleischklöpse, Elche und Ikea-Regale, nein, auch für Rollenspiel ist Skandinavien ein wahres Paradies. Heißt es… hab ich mir sagen lassen. Ich habe mich ein wenig umgehört bei Leuten, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logorrhoe, RPC | 2 Kommentare

RPC: The man who nose

Es gibt Leute, die sind echte Fans. Ob TV, Romane oder Webzeuchs, in ihrer Lieblingsserie, Hintergrundwelt oder Filmsaga kennen sie sich aus. Und es gibt Leute, die WISSEN. Die sind umtriebig, kennen Kreative und Filmschaffende, sind auf Filmsets und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logorrhoe, RPC | Hinterlasse einen Kommentar

RPC: Die Sendung mit dem Klaus

An dieser Stelle sollte nun ein beinhart recherchierter, gnadenlos jedes Detail ans Licht der Öffentlichkeit zerrender und mit allen Finessen des investigativen Journalismus erstellter Report über einen weiteren unserer Workshopleiter folgen. Aber, nun, das ist wie mit Hundewelpen… Da kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logorrhoe, RPC | Ein Kommentar

RPC: Theorie, Praxis und alte Brote

Die Zickigkeit meines Mailaccounts ermöglicht es mir dankenswerterweise, mich mal näher mit dem aktuellen Workshopplan zu beschäftigen. Schauen wir uns also die ersten paar Workshops mal aus der Nähe an: Der erste hier gewünschte war “Spieltheorie im Rollenspiel”. Erstmal zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Logorrhoe, RPC | 2 Kommentare

RPC: Die Workshopliste

So, die Role Play Convention naht mit Siebenmeilenstiefeln, und endlich ist auch das Workshop-Programm fertig. Es müssen noch Kleinigkeiten abgesprochen werden, aber zumindest die Basics kann ich hier schonmal zeigen. Ich denke dieses Jahr haben wir wieder dank vieler Hände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logorrhoe, RPC | 5 Kommentare

Die Rollenspiel-Piraten

Ein Klassiker des Genres, aber doch irgendwie immer in der zweiten Reihe ist der Piratenhintergrund. Zwar gab es mit Piraten der Karibik einen gewissen Aufschwung, aber wirklich durchgese… ach, so ein Unsinn, wen interessiert das? Kommen wir zu viel interessanteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logorrhoe, RPC, Unfug | 3 Kommentare

Nachtrag: Red Carpet Time

Hier ein paar kurze Infos: 1. Ich habe mein Autorenexemplar von Familienbande bekommen, und ja, es sieht verdammt gut aus. 2. Der Fernsehspot der RPC läuft ab dem 5.4. auf dem Syfy-Channel, und zwar das erste Mal um 21:42 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, RPC | 2 Kommentare

Red Carpet Time: Doppelpremiere am Horizont

Der eine oder andere dürfte es bereits mitbekommen haben, Familienbande hat mittlerweile ein nebenbei bemerkt sehr schickes Cover, Klappentext und eigentlich alles andere, was man so für eine Veröffentlichung braucht. Oder anders ausgedrückt: Es kann nicht mehr lange dauern. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer B/R, Das Schwarze Auge, RPC, Schreiben, Unfug | 2 Kommentare

Der gelobte Abend: Ein Jahresrückblick

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben, aber seien wir ehrlich: Dieses Jahr ist kurz vor Mitternacht, von daher sei es erlaubt jetzt schon einen Jahresrückblick raus zu hauen, auch wenn ich Morgen vermutlich im Lotto gewinne, meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Geschichte, RPC, Schreiben, Shadowrun | Hinterlasse einen Kommentar

Hallenfußball auf der Spielemesse

So, ich bin wieder zurück von der SPIEL in Essen, und vieles, was ich von da zu berichten hätte, dürfte so ziemlich keinen interessieren, weils langweilige Geschäftsinterna sind. Nichts desto trotz kann ich natürlich meine Klappe nicht halten, daher unsortiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, RPC, Shadowrun, Unfug | Ein Kommentar